Überspringen
Keyvisual Texprocess 2019

Das waren die Highlights der Texprocess 2019

Jetzt entdecken
Digital Textile Micro Factory - Besucher unterhalten sich mit Ausstellerin

Entdecken Sie die Texprocess Microfactories

Jetzt entdecken
Sustainability at Techtextil

Sustainability at Texprocess: Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle.

Weitere Informationen
Techtextil Blog - Aussteller unterhalten sich auf der Texprocess

Texprocess Blog – hier berichten wir über neue Technologien und Forschungsansätze in der Textilverarbeitung

Explore now
4. – 7. Mai 2021 Frankfurt am Main jetzt informieren

Internationale Leitmesse für die Verarbeitung von textilen und flexiblen Materialien

Auf der Texprocess präsentieren internationale Aussteller die neuesten Maschinen, Anlagen, Verfahren und Dienstleistungen für die Konfektion von Bekleidung sowie textiler und flexibler Materialien. Parallel zur Texprocess findet mit der Techtextil die internationale Leitmesse für technische Textilien und Vliesstoffe statt.

Impressionen der Texprocess 2019

Begeisterte Besucher und Aussteller, einzigartige Textilinnovationen, inspirierende Gespräche – erleben Sie die progressive Atmosphäre der Texprocess 2019 im Film.

„Textilien sind heutzutage ein High-Tech-Produkt. Insbesondere die technischen und smarten Textilien lassen die Unternehmen in Deutschland positiv in die Zukunft blicken.“

Thomas Bareiß, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie

„Die Texprocess steht mit ihren hochinnovativen Ausstellern für Hightech in der Textilverarbeitung, wie man sie sonst nirgends so geballt sieht.“

Detlef Braun

„Die Digitalisierung und Vernetzung haben in der Branche die nächste Stufe erreicht. Durch die Einbeziehung von Künstlicher Intelligenz werden viele Prozesse besser beherrschbar und sogar neue Geschäftsmodelle möglich.“

Elgar Straub

Bildergalerie Texprocess 2019

tp-place
Insight

Texprocess und Techtextil 2019:

Die internationalste Ausgabe mit 1.818 Ausstellern aus 59 Ländern und insgesamt rund 47.000 Fachbesuchern aus 116 Ländern.

Das waren die Neuheiten & Highlights 2019

Die Texprocess gibt einen Überblick über die neuesten Entwicklungen der Branche. Ein umfangreiches Rahmenprogramm bietet zusätzliche fachliche Impulse und Gelegenheit zum Austausch.

Eine Ausstellerin präsentiert eine Station in der Digital Textile Micro Factory

Microfactories

Microfactories als Ansatz für eine Textilverarbeitung, die voll vernetzt ist, individualisierte Produkte erlaubt und dabei schnell, flexibel und lokal arbeitet, waren das Schwerpunktthema der Texprocess 2019. Die Texprocess 2019 bot fünf Microfactories.

Schwerpunkt Nachhaltigkeit auf der Texprocess 2019

Schwerpunkt Nachhaltigkeit

„Sustainability at Texprocess“: Im Bereich der Verarbeitung textiler und flexibler Materialien setzen immer mehr Unternehmen auf Ansätze für mehr Nachhaltigkeit.
Mit einem Ableger der Fashionsustain Berlin, der Konferenz der Messe Frankfurt rund um nachhaltige Textilinnovationen, bot das Texprocess Forum einen Themenblock ausschließlich rund um Nachhaltigkeit in der Textil- und Modebranche.

City of the Future Key visual

Special Event "Urban Living - City of the Future"

Bis 2050 sollen fast 70 Prozent aller Menschen in Metropolen und Megacities leben, so die Vereinten Nationen. Das stellt neue Anforderungen an das Wohnen, an Mobilitätskonzepte sowie an die Versorgung mit Nahrungsmitteln und Gesundheitsangeboten. Auch funktionale Bekleidung, etwa mit smarten Funktionen, könnte dann eine noch bedeutendere Rolle im Alltag der Menschen spielen.  

Ein Aussteller arbeitet am Computer auf der Texprocess

Digitale Zukunft der Textilindustrie

Digitalisierung, Individualisierung, Industrie 4.0 – das sind die Innovationstreiber der Textilindustrie. Die Microfactories zeigten integrierte Produktionsketten live. Mit IT@Texprocess bot die Messe Ieistungsstarke IT-Lösungen für die Textil- und Bekleidungsbranche.

Besucher der Jobbörse

Nachwuchs im Fokus

Ein zentrales Thema der Techtextil und der Texprocess ist der textile Nachwuchs. Dafür bieten beide Messen den Campus für Hochschulen, den Studentenwettbewerb für textiles Bauen und das vom BMWi geförderte Areal für junge Unternehmen.  

Warum Sie auf der Texprocess genau richtig sind

Ein Besucher fotografiert einen Texprocess Stand
  • Komplette textile Prozesskette: Hier finden Sie alle Technologien vom Design, über den Zuschnitt, das Nähen, Stricken und Sticken bis hin zu Finishing, Veredlung, IT und Logistik.
  • Kreativität und Hightech: Die Technologien zur Verarbeitung von Textilien auf der Texprocess inspirieren zu neuen Designs.
  • Internationale Top-Entscheider: Rund die Hälfte der Fachbesucher treffen Einkaufentscheidungen für ihre Unternehmen.
  • Starkes Messe-Duo: Gemeinsam mit der parallelen Techtextil zeigt die Texprocess die gesamte textile Wertschöpfungskette – von der Faser bis zum Recycling.

Für Aussteller

Sie haben Interesse auf der nächsten Texprocess auszustellen?

Mehr Informationen

Für Besucher

Tipps zur Anreise, Übernachtung oder Öffnungszeiten finden Sie hier.

Mehr Informationen

Für Journalisten

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner sowie Pressetexte und Fotos zum Download.

Mehr Informationen

          

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen